Deutsch

Über uns
Life-Work Potential Limited hat seinen Sitz in Cornwall, Großbritannien. Wir verkaufen schon seit über 20 Jahren Testsätze und unsere Kunden kommen aus über 30 Ländern. Unsere Produkte werden in jedes beliebige Land verschickt.


Währung
Da sich unser Sitz in Großbritannien befindet, berechnen wir alle Preise in GBP. Sie können allerdings einen Richtpreis in Ihrer Währung erhalten, indem Sie diese im Auswahlmenü ganz rechts oben auf jeder Seite auswählen.


Versand
Bestellungen werden normalerweise am gleichen oder am nächsten Werktag versendet. Soweit möglich, verschicken wir Bestellungen von über 30 GBP mit Sendungsverfolgung. Dies ist allerdings nicht für alle Länder möglich. Stattdessen erfolgen unsere Lieferungen für Länder innerhalb Europas gelegentlich per Kurier mit Sendungsverfolgung.


Tauglichkeit des Testsätze
Unsere Testsätze sind nicht für die Allgemeinheit bestimmt. Sie sind weder für den Heimgebrauch oder für Schulprojekte noch für medizinische Zwecke oder Anwendungen im Labor geeignet. Diese Testsätze wurden hauptsächlich für Komplementär- und Alternativmediziner entwickelt für
Kinesiologen, Chiropraktiker, Naturheilärzte, Mediziner im Bereich NAET („Nambudripad’s Allergy Elimination Techniques“ – dt. „Nambudripads Allergie-Eliminierungstechnik“) und Bioresonanzdiagnostik und Therapie (Mora/Vega), EAV („Electro-acupuncture according to Voll“ – dt. „Elektroakupunktur nach Voll“), etc.


Die Testsätze sind nicht für die Diagnosestellung bestimmt. Darüber hinaus gibt es keine Sicherheit, dass mit diesen Ampullen Symptome oder Beschwerden gelindert werden können.


Konto erstellen (optional)
Sie benötigen kein Konto bei uns, um etwas bestellen zu können. Sie haben allerdings die Möglichkeit, mit einem Konto Ihre bisherigen Bestellungen einzusehen, eine Ust.-IdNr. (nur für Lieferungen innerhalb der EG) sowie Ihre Liefer- und Rechnungsadresse zu speichern.
Entscheiden Sie sich allerdings für ein Konto, dann muss Ihr Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein und aus mindestens einem Klein- und Großbuchstaben, einer Zahl und einem Sonderzeichen wie ! oder ? bestehen.


Zur Umsatzsteuer registrierte Unternehmen
Wenn Ihre ausgewählte Lieferadresse die Bedingungen erfüllt (innerhalb der EG, aber außerhalb von GB) und Sie über eine gültige Ust.-IdNr. verfügen, dann können Sie diese während der Kaufabwicklung eingeben. Wenn Sie sich für ein Konto registrieren, dann können Sie Ihre Ust.-IdNr. in Ihren Kontoeinstellungen speichern und für jede Kaufabwicklung verwenden.


Geben Sie beim Eintippen der Nummer nur den numerischen Teil ohne das Präfix des jeweiligen Ländercodes an, z.B. 123456789. Beachten Sie, dass Ihre Ust.-IdNr., wenn sie in Ihrem Konto gespeichert ist, bei jeder Kaufabwicklung angezeigt, aber erst durch Drücken der „Überprüfen“-Taste für die jeweilige Bestellung verwendet wird, da sie erst mit Ihrer ausgewählten Lieferadresse verglichen werden muss.


Informationen zum Testsätze
Vollständige Informationen zum Testsätze (ca. 200 Seiten) sind als Download auf Englisch erhältlich – klicken Sie auf den PDF-Downloadlink, um darauf zuzugreifen.


Diese Informationen stellen das Ergebnis einer jahrelangen und sorgfältig durchgeführten Recherche dar und sind urheberrechtlich geschützt. Kopieren Sie bitte nicht mehr als 200 Wörter, fotokopieren Sie das Dokument weder teilweise noch vollständig und geben Sie es nicht ohne unsere ausdrückliche Genehmigung an Dritte weiter (weder kostenlos noch gewerbsmäßig).


Wir halten diese schriftlichen Informationen alleine nicht für ausreichend, um sorgfältige kinesiologische Tests durchzuführen oder Ruten zu verwenden. Bitte wenden Sie diese Informationen nicht auf diese Art und Weise an.


Lagerung des Testsätze
Lagern Sie die Testsätze so, dass sie vor direkter Sonneneinstrahlung und starken Gerüchen wie ätherischen Ölen, Kräutern, etc. geschützt sind. Es wird auch empfohlen, dieTestsätze nicht in Reichweite von Magneten aufzubewahren (d.h. sie sollten sich auf gegenüberliegenden Seiten eines Raumes befinden, außer bei Nutzung).


Allerdings werden Magnete von einigen Medizinern in ihren Tests verwendet und haben die Ampullen bisher nicht beschädigt.


Verschiedene Kits können problemlos in einer Box zusammen gelagert werden, aber vielleicht wollen Sie sie aus unterschiedlichsten Gründen auf eine bestimmte Art und Weise sortieren – es ist z.B. in Ordnung, eine Ampulle mit Bakterien und eine Ampulle mit Bachblüten gemeinsam in einer Box aufzubewahren. Es wäre jedoch nur logisch, Ihre Bachblüten getrennt von den Bakterien zu lagern.


Herstellung der Testsätze
Es gibt unterschiedliche Ausgangsmaterialien für unterschiedliche Kits, deshalb können wir dies nicht so einfach beantworten. Wir können ihnen allerdings versichern, dass wir ungeachtet der Kosten immer das beste Material verwenden.


Viele der Chemikalien, Zusatzstoffe, Biochemikalien, etc. stammen aus tatsächlichen Substanzen eines großen Laborausstatters – das Ausgangsmaterial hat uns mitunter sogar bis zu 400 GBP / 600 USD für ein kleines Pröbchen gekostet! Manche Proben stammen von Mikroskop-Objektträgern wie z.B. viele der Parasiten. Alle pathologischen/histologischen Proben stammen von Objektträgern mit menschlichem Gewebe, wovon viele einem pensionierten Pathologen aus den USA abgekauft wurden. Einige der früheren Kits (z.B. Metalle) stammen von RAE-Karten.


Gelegentlich verwenden wir für Forschungszwecke digitale mikroskopische Aufnahmen von hoher Qualität und selten auch Zahlencodes von Bruce Copen, eine der angesehensten Personen auf diesem Gebiet.


Manchmal verwenden wir homöopathische Potenzen als Ausgangsmaterial – dies gilt insbesondere im Hinblick auf tödlichere Bakterien und Viren, die wir von namhaften Lieferanten erhalten.


Wir verwenden drei „Kopiermaschinen”: zwei sind aus den Bruce Copen Laboratorien – seit vielen Jahren einer der führenden Forscher auf diesem Gebiet – und die dritte, die wir nur selten verwenden, ist von Metabolics. Diese Maschinen sind in der Lage, ein Energiemuster einer Substanz auf ein leeres Medium zu kopieren.


Die Glasampullen selbst stammen von einem angesehenen deutschen Lieferanten und werden unter regelmäßiger Anwendung des Qualitätssicherungssystems entsprechend der DIN EN ISO 9001:2000 hergestellt. Diese werden dann einem Unternehmen in London zugeschickt, das die Fläschchen mit speziellem, von uns bereitgestelltem Wasser füllt. Sie beginnen damit, nachdem sie ihre Maschinen abgebaut und gesäubert sowie die Gummischläuche und Dichtungen ersetzt haben.


Die Ampullen enthalten Wasser, das speziell für uns von einem Unternehmen gefiltert wird, das wirklich etwas von Wasserreinigung und feiner Energetisierung versteht. Ihr einzigartiges Verfahren erhöht die Fähigkeit des Wassers, Energiemuster klar, robust und über lange Zeit beizubehalten.


Wie Sie sehen können, geben wir uns die größte Mühe, die grundlegende und entscheidende Integrität der Ampullen und der Testsätze, die wir produzieren, zu gewährleisten.


Wie hoch ist die Lebensdauer der Testsätze?
Wir haben 20 Jahre alte oder auch ältere Testsätze, die weiterhin in Gebrauch sind. Die Lebensdauer kann sehr hoch sein, vorausgesetzt, Sie bewahren Ihre Testsätze ordnungsgemäß auf.


Reisen mit den Testsätze
Jane war einmal viel unterwegs und hatte beim Reisen immer Testsätze dabei, die an den Flughäfen sehr oft durchleutet wurden; sie waren danach alle in Ordnung.


Wenn Sie uns früh genug Bescheid geben, können wir Ihnen ein Schreiben mit unserem Briefkopf ausstellen, das Informationen zu den Testsätze gibt. Dies hilft normalerweise bei Problemen beim Zoll. Allerdings können wir nicht garantieren, dass Sie diese Testsätze in jedes Land mitnehmen können.

Searching